Hypnose

Seriöses Hypnose-Coaching nach dem Prinzip der Hypnospathie®
des Deutschen Hypnose Institutes

Die Wirksamkeit der Hypnose ist in Fachkreisen inzwischen unbestritten. Die Zulassung der Hypnose als therapeutisches Verfahren, seit 2006, verhilft der Hypnose zu immer mehr Popularität.

Was ist Hypnose?

Das griechische Wort „hypnos“, zu deutsch Schlaf. Es handelt sich bei der Hypnose nicht wirklich um Schlaf, sondern vielmehr um einen Zustand zwischen Schlaf- und Wachbewusstsein.

Die hypnotische Trance ist gekennzeichnet durch vorübergehend geänderte Aufmerksamkeit im wachen Bewusstseinszustand bei meist tiefer Entspannung.

Jeder Mensch ist mehrfach am Tag in Trance. Z.B. jeden Morgen beim Erwachen, also in dem Zustand zwischen Wachbewusstsein und Schlaf. So dann auch beim Joggen, beim Lesen eines spannenden Buches oder bei konzentrierter Arbeit. Das Gehirn sendet dann die sogenannten Alphawellen aus, eine Frequenz zwischen 8 – 14 Hz.

Hypnotische Trance ist mit einer Beruhigung und Harmonisierung der inneren Rhythmen verbunden. Die Atmung wird regelmäßig und langsamer. Die Herz- Kreislaufaktivität gleicht sich aus. Der Muskeltonus senkt sich und die Blutgefäße erweitern sich. Die Auslösbarkeit einiger Reflexe ist vermindert und der Stresshormonspiegel sinkt.

Wie auch immer die Hypnose wissenschaftlich wirkt – sie wirkt

Ein hypnotisierter Mensch ist nicht bewusstlos. Er hört alles, was gesagt wird und kann sich an alles, was gesagt wurde, nach der Trance erinnern. Er kann jederzeit Suggestionen bewusst oder auch unbewusst ablehnen, die gegen seine Werte, Normen, Moral oder Religion, etc. verstoßen. Hypnose ist auch kein Lügendetektor.

Der Mensch in Trance ist sich jeder Zeit bewusst, was mit ihm geschieht und kann bewusst oder unbewusst „aussteigen“.

Nach den Grundsätzen der Hypnospathie® ist der Hypnotiseur der Mediator zwischen dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein des Klienten. Es wird grundsätzlich nach empathischen Grundsätzen gearbeitet. Der Hypnotiseur schlüpft „nicht“ in die Rolle des Beraters. In der Hypnose wird es nur Suggestionen geben, die in der Hypnosesitzung erarbeitet werden, und die sich in der Trance des Klienten gut und richtig anfühlen. D.h. alle Wahrheiten entstehen ausschließlich beim Klienten, nach humanistischem Modell. Der Klient geht freiwillig und ohne Showeffekte in Trance um den optimalen Trancelevel, der an diesem Tag genau richtig ist, zu erreichen.

Alles Wissen bleibt zwischen dem Klienten und Hypnotiseur.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Burnout Prävention
  • Blockadenlösung
  • Gewichtsreduktion
  • Raucherentwöhnung
  • Unbehagen in Lebenssituationen, z.B. Prüfungen
  • Wegefindung
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Leistungssteigerung z.B. im Sport
  • Allgemeine Lebensberatung
  • Gesundheitscoaching
  • Mehrgenerationen Perspektive
  • Rückführung

Ausschlusskriterien:

  • Psychosen
  • Schwere Herz- Kreislauferkrankungen
  • Abhängikeit von Alkohol, Drogen, Medikamenten
  • Geistige Behinderung

Ihr Hypnose-Choach

Marion Dederichs – Physiotherapeutin – Würselen

Marion Dederichs

Heilpraktikerin für Physiotherapie

Beckenboden Therapeutin (Physio Pelvica)

Manuelle Therapie

Bobath Therapeutin

Körpertherapeutin für psycho-dynamische Körper- und Energiearbeit

Gespächstherapie nach Rogers

Burnout Coach

Hypnose Master DHI

Zu meiner Person


Termin vereinbaren

Zur Terminvereinbarung oder bei Fragen zu unseren Angeboten erreichen Sie uns Mo 09:00–13:00 h und Do 14:00–18:00 h persönlich unter

02405 - 802 33 73

Zu den anderen Zeiten sprechen Sie bitte Ihre Nachricht auf den Anrufbeantworter. Wir rufen Sie dann bald möglichst zurück.

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

praxis@marion-dederichs.de

Sie finden uns

im Zentrum von Würselen bei Aachen am Morlaixplatz in der Nähe vom Rathaus. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Gebäude, Zufahrt über die Neuhauser Str. Richtung Markt.

Morlaixplatz 27, 52146 Würselen

Der Zugang zur Praxis ist auch für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer problemlos möglich. Unsere Praxisräume befinden sich auf der 1. Etage und sind über das Treppenhaus und den Aufzug erreichbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!